Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGBs

 1. Allgemeines 
Nachstehende AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen durch Siren Games (Tristan Stadler - E-Mail: tristan@sirengames.at). Abweichenden Vorschriften des Bestellers widersprechen wir hiermit ausdrücklich. 

Siren Games ist jederzeit berechtigt, diese AGB einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vor der Änderung eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten AGB bearbeitet.

 2. Angebot/Vertragsschluss 
Unsere unter ww.sirengames.at veröffentlichten Produkte sind unverbindliche Aufforderungen zur Abgabe eines Angebots durch den Besteller. Der Vertrag kommt erst durch unsere in Textform (Brief oder Email) gehaltene Auftragsbestätigung oder die Ausführung der Lieferung zustande.

 3. Lieferung, Lieferfristen, Versandkosten 
a) Die Kosten und Art der Lieferung sowie die Zahlungsbedingungen von Siren Games sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. 
Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 % (7% Bücher). 
Für den Fall der Nichtverfügbarkeit der bestellten Produkte gilt folgendes: Siren Games ist bemüht sich um die Lieferbarkeit aller angebotenen Produkte. Sollten ein oder mehrere Produkte nicht lieferbar sein, wird Siren Games den Käufer umgehend per eMail informieren. 
Sollten ein oder mehrere Produkte nicht lieferbar sein und sind hierfür Gründe höherer Gewalt oder andere unvorhersehbare, außerordentliche Umstände ohne unser eigenes Verschulden verantwortlich (z.B. Mangel an Rohmaterialien, Betriebsunterbrechung oder Streik bzw. Aussperrung), können wir und der Besteller vom Vertrag zurücktreten. Dasselbe gilt für die von uns nicht verschuldete Nichtbelieferung durch unsere Zulieferer.
Sollte der Besteller die Ware bereits bezahlt haben, so wird ihm der entsprechende Betrag unverzüglich zurückerstattet.
Wir behalten uns Teillieferungen vor, solange wir innerhalb von einem Monat nach Vertragsschluss die gesamte Bestellung liefern. Nachlieferungen sind für den Besteller versandkostenfrei.
b) Ware, die am Lager ist, kommt innerhalb von maximal 3 Tagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer von uns als verbindlich zugesagten Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. 
c) Die Versandkosten betragen innerhalb Österreichs je nach Versandart ab 0 € bis max. 4,5 €. Die Versandkosten für Deutschland sind 0 € bis 7,90 €. Die Versandbedingungen für andere EU-Länder sind zu erfragen.

 4. Widerrufsrecht
Ist der Besteller Verbraucher, so ist er an seine auf Abschluss des Kaufvertrags gerichtete Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 1 Monat widerruft. Die Frist beginnt frühestens an dem Tag, der auf den Erhalt der Warenlieferung und den Erhalt einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Widerrufsbelehrung folgt. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist zu richten an: 

 

Siren Games

Tristan Stadler
Dr. Heinrich Maier Strasse 60
1180 Wien
E-Mail: tristan@sirengames.at


Ein Widerrufsrecht des Bestellers besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach der Spezifikation des Bestellers angefertigt wurden oder eindeutig auf dessen persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Ein Widerrufsrecht des Bestellers besteht nicht bei der Lieferung versiegelter Software oder Audiodatenträger, sofern der/die gelieferte(n) Datenträger vom Besteller entsiegelt worden ist, soweit dies nicht zur Prüfung der Funktionstüchtigkeit mitgekaufter Hardware erforderlich ist.
Ein Widerrufsrecht des Bestellers besteht auch dann nicht bei der Lieferung von Waren, die nach der Spezifikation des Bestellers angefertigt wurden oder eindeutig auf dessen persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind beide Seiten verpflichtet, die empfangenen Leistungen zurück zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Der Besteller ist verpflichtet, die Ware auf Gefahr von Siren Games zurück zu senden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 EUR beträgt, trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung, wenn die Ware der bestellten entspricht. Gleiches gilt bei einem höheren Wert der zurückzusendenden Sache, wenn der Besteller die Gegenleistung oder
eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat. Andernfalls trägt Siren Games die regelmäßigen Kosten der Rücksendung.  

 5. Gewährleistung 
Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Infolge eines vor dem Gefahrübergang liegenden Mangels der Lieferung sind sie berechtigt, den Vertrag nach Ihrer Wahl durch die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache durch Siren Games nacherfüllen zu lassen. 
Der Besteller ist auch nach fehlgeschlagener Nacherfüllung berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder von dem Vertrag zurückzutreten. Eine Nacherfüllung ist fehlgeschlagen, wenn sie zweimal erfolglos versucht wurde, unmöglich ist, ernsthaft und endgültig durch uns verweigert oder unzumutbar verzögert wird oder dem Besteller aus sonstigen Gründen nicht zuzumuten ist.
Bei fehlgeschlagener Nacherfüllung bleiben - vorbehaltlich der Einschränkungen unter Ziff. 6 -die Schadensersatzansprüche des Bestellers unberührt.

 6.  Haftung 
Siren Games haftet dem Besteller über typischerweise vorhersehbare Schäden hinausgehende Schäden nur
- bei Vorsatz
- bei grober Fahrlässigkeit
- bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit,
- bei Mängeln, die arglistig verschwiegen oder deren Abwesenheit Siren Games garantiert hat.
- bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten
Soweit die Schadenersatzhaftung Siren Games gegenüber eingeschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Schadenersatzhaftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
Die Haftung bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz wegen Mängeln des Liefergegenstandes bleibt unberührt.

 7. Eigentumsvorbehalt 
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma "Siren Games".

 8. Datenspeicherung 
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass gemäß § 28 BDSG Ihre persönliche Vertragsdaten, die im Rahmen der Geschäftsabwicklung erforderlich sind (Name, Vorname, Strasse/Hausnummer, PLZ/Ort, eMail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, sowie ggf. Bankverbindung, Kreditkartennummer), mittels EDV verarbeitet und gespeichert werden.  Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Personenbezogene Daten werden nur an das mit der Zustellung der Ware beauftragte Transportunternehmen weitergegeben. 
Sofern sie dazu eingewilligt haben kann Siren Games personenbezogene Daten auch zur Pflege der Kundenbeziehung und zu eigenen Werbezwecken verarbeiten und nutzen (z.B. durch eMails zu unseren Sonderaktionen, Produktneuheiten).
Mit Absendung der Bestellung erklärt sich der Besteller damit einverstanden, dass seine Daten zum Zwecke der Abwicklung der Bestellung von Siren Games erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Besteller hat gegenüber Siren Games ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. 

 9. Gerichtsstand 
Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Kaufleuten ist Gerichtsstand ausschließlich der Sitz von Siren Games (Wien).

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 

 10. Verpackungsverordnung 
Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackung hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4111641) angeschlossen. 

 11. Link-Disclaimer 
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Aufnahme eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dieses ist nicht der Fall, wenn man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert.

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität und Korrektheit der verlinkten Seiten übernehmen. Wir erklären daher hiermit: Die von unseren Seiten sowie die über die Dienstleistungen erreichbaren bzw. damit verlinkten Seiten wurden nicht von uns überprüft. Wir lehnen jede Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten ab.