TAL DER KAUFLEUTE: Gilde der außergewöhnlichen Händler - DE

Art.Nr.: SKV1073

Hersteller: Schwerkraft Verlag

EUR 22,50
inkl. 20 % USt

  • Geringe Stückzahl Geringe Stückzahl
  • Lagernd

Produktbeschreibung

Die Gilde der außergewöhnlichen Händler hat ihren Sitz in einem großen Tal in den Bergen. Obwohl gut bekannt, ist sie ziemlich geheimnisvoll, denn ihre Anführer und die meisten ihrer Mitglieder sind in der Öffentlichkeit unbekannt. Die berühmten Partner der Gilde arbeiten als Diplomaten in angesehenen Ländern und an Königshöfen, wo sie Verträge und Gefälligkeiten anbieten.

 

In Tal der Kaufleute übernehmen die Spieler die Rolle von Tiervolk-Kaufleuten, lernen neue Techniken, handeln mit Waren und verwalten ihre Bestände. Wer es zuerst schafft, seinen Imposanten Marktstand zu vollenden, indem er 8 Kartenstapel in aufsteigender Reihenfolge vor sich aufgebaut hat, ist der Sieger des Handelswettbewerbs und wird in die Gilde aufgenommen!

 

Tal der Kaufleute ist ein Deckaufbau- und Deckabbau-Spiel. Zunächst verbessern die Spieler ihre Decks mit neuen starken Karten, doch um zu gewinnen müssen sich die Spieler wieder von diesen Karten trennen und mit ihnen ihren Marktstand bestücken. Für den Spielsieg ist es wichtig, zu erkennen, wann der Zeitpunkt gekommen ist, mit dem Deckabbau und somit mit dem Marktstandaufbau zu beginnen.

 

Jeder Teil aus der Tal der Kaufleute-Reihe enthält 6 verschiedene Tiervolkkartensätze, aus denen die Spieler für eine Partie 3 - 5 Sets auswählen. Dadurch eröffnen sich in jeder Partie andere Strategien und Spielstile.

 

Die Gilde der außergewöhnlichen Händlerenthält die folgenden Tiervölker:

  1. Bissige Arakangas
  2. Geschäftstüchtige Riesenpandas
  3. Diebische Waschbären
  4. Hortende Flughörnchen
  5. Glücksbringende Ozelots
  6. Imitierende Jemenchamäleons

Die Gilde der außergewöhnlichen Händler lässt sich mit jedem anderen Produkt aus der Reihe kombinieren.

 

Spielinhalt:

  • 110 Spielkarten
  • 1 Markttableau
  • 1 Spezialwürfel
  • 1 Regelheft